DA: Groß-Zimmern: Wenige Minuten reichen aus Täter entwendet Rucksack aus Auto

Wenige Minuten haben einem bislang noch unbekannten Täter am Donnerstagabend (19.11.) ausgereicht, um sich einen Rucksack aus einem geparkten Auto zu schnappen.

Zwischen 18.50 Uhr und 19 Uhr hatte der Kriminelle sein Unwesen auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Waldstraße getrieben. Dort verschaffte er sich Zugang zu einem kurzzeitig unbeaufsichtigten roten Smart und schnappte sich den zurückgelassenen Rucksack. Mit dem Rucksack erbeutete der Kriminelle unter anderem ein Tablet.

Die Dezentrale Ermittlungsgruppe in Dieburg (Rufnummer 06071/9656-0) ist mit dem Fall betraut, sucht Zeugen und rät wiederholt eindringlich: Auch wenn Sie sich nur wenige Minuten von ihrem Auto entfernen – Schließen Sie das Fahrzeug ab und nehmen Sie alle Wertgegenstände mit. Zurückgelassenes, wie z.B. Taschen oder Rucksäcke locken Diebe an!

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405