DA: Bischofsheim: Betrunken, berauscht und ohne Führerschein

Einen 22 Jahre alten Autofahrer stoppten Beamte der Polizeistation Bischofsheim in der Nacht zum Mittwoch (11.11.), gegen 0.40 Uhr, im Spessartweg.

Rasch bemerkten die Ordnungshüter, dass der Mann unter Alkoholeinwirkung am Straßenverkehr teilnahm. Ein Atemalkoholtest zeigte anschließend rund 1,5 Promille an. Zudem reagierte ein Test positiv auf den vorherigen Konsum von Amphetamin. Der 22-Jährige wurde vorläufig festgenommen und musste sich einer Blutentnahme unterziehen.

Im Rahmen der weiteren Überprüfungen stellte sich heraus, dass der Wagenlenker nicht über eine gültige Fahrerlaubnis verfügt. Den Mann erwarten nun Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr, Fahren unter Drogeneinfluss und Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405