POL-DA: Viernheim: Unbekanntes Trio tritt Eingangstür ein Wer kann Hinweise geben?

Drei noch unbekannte Täter hatten am Montagabend (9.11.) offenbar nichts Gutes im Sinn, als sie zwischen 18.30 Uhr und 19 Uhr, die Eingangstür eines Einfamilienhauses in der Mannheimer Straße eintraten. Weil es sich bei dem Anwesen um ein leerstehendes Haus handelt, wurde das Trio auf der Suche nach Wertgegenständen nicht fündig und flüchteten. Dabei konnten die Unbekannten von Zeugen beobachtet werden, die umgehend die Polizei alarmierten. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg. Bei dem Trio soll es sich um Jugendliche im Alter zwischen 16 und 20 Jahre handeln. Sie waren zum Tatzeitpunkt mit schwarzen Hosen bekleidet. Zwei von ihnen trugen zudem schwarze Kapuzenpullis, der dritte im Bunde einen weißgrauen Kapuzenpullover. Sie hatten dunkle schwarze Haare. Zwei der Täter wurden als Brillenträger wahrgenommen. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des versuchten Einbruchdiebstahls eingeleitet und nimmt sachdienliche Hinweise zu den Tätern unter der Rufnummer 06206/9440-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de