POL-DA: Ginsheim-Gustavsburg: 26-Jähriger löst Polizeieinsatz aus Streifen stellen Softair-Pistole sicher

Ein 26-Jähriger hat am Freitagnachmittag (06.11.) einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst und muss sich jetzt in einem Verfahren wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz verantworten müssen. Gegen 15.30 Uhr meldeten mehrere Zeugen über Notruf einen Mann, der mit einer Pistolte in der Hand vor einem Supermarkt in der Darmstädter Landstraße in Gustavsburg sitzen würde. Umgehend wurden zahlreiche Streifen zusammengezogen. Speziell geschulte Einsatzkräfte konnten den Beschriebenen schnell vor Ort ausmachen. Der Mann aus Gustavsburg wurde überwältigt und festgenommen. Bei seiner Durchsuchung stießen die Streifenbesatzungen auf eine schwarze Softair-Pistole, die in amtliche Verwahrung kam. Für weitere polizeiliche Maßnahmen kam der Festgenommene mit auf die Wache. Ein Alkholtest ergab einen Wert von 0,28 Promille. Die Polizisten erstatteten Strafanzeige gegen den 26 Jahre alten Tatverdächtigen wegen des Führens einer Anscheinswaffe.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de