POL-DA: Mörfelden-Walldorf: Polizei stellt fünf Fahrräder sicher & sucht rechtmäßige Eigentümer

Die Polizei in Mörfelden-Walldorf hat am Sonntagnachmittag (08.11.) insgesamt fünf Fahrräder sichergestellt. Gegen 16.30 Uhr verständigte eine Spaziergängerin die Polizei und meldete mehrere moderne Räder in einem Gebüsch in der Nähe der Bundesstraße 44. Polizeistreifen konnten in dem Waldstück hinter eines dortigen Supermarktes im Stadtteil Walldorf fünf teilweise hochwertige Velos sicherstellen. Ein Abgleich mit dem polizeilichen Fahndungsbestand ergab, dass eines der Fahrräder vermutlich im Raum Mönchengladbach gestohlen wurde. Die Ermittler gehen davon aus, dass auch die anderen Räder aus Straftaten stammen dürften und suchen deshalb nach Zeugen. Wem sind Zweiräder bekannt, wer kann sie zuordnen? Hinweise nimmt die Ermittlungsgruppe der Polizeistation in Walldorf unter der Rufnummer 06105/4006-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de