DA: Bischofsheim: Zigarettenautomat im Visier Krimineller Wer kann Hinweise geben?

Ein Zigarettenautomat in der Hans-Dorr-Allee rückte in der Nacht zum Mittwoch (28.10.) in das Visier zwei Krimineller.

Als Anwohner gegen 3.30 Uhr sahen, wie zwei unbekannte Männer mit einer Flex am dortigen Automaten hantierten, meldeten sie den Vorfall umgehend der Polizei. Kurz darauf sollen die dunkel gekleideten Männer in Richtung Parkanlage geflüchtet sein. Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifen verlief ergebnislos. Der Zigarettenautomat hielt den Aufbruchsversuchen stand. Dennoch hinterließen die Unbekannten einen Schaden von mehreren Hundert Euro.

Wer Hinweise zu den Flüchtigen geben kann oder Verdächtiges beobachtet hat, wird gebeten, sich beim Kriminalkommissariat 21/22 in Rüsselsheim unter der Rufnummer 06142/696-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Katrin Pipping
Telefon: 06151/969-2414

Updated: 28. Oktober 2020 — 12:33