DADI: Riskante Fahrmanöver eines BMW-Fahrers zwischen Roßdorf und Ober-Ramstadt

Am 07.10.2020 gegen 16:15 Uhr befuhr ein schwarzer BMW zunächst die Wilhelm-Leuschner-Straße in Roßdorf nach Ober-Ramstadt. Kurz nach dem Ortsausgang Roßdorf führte der BMW-Fahrer ein Überholmanöver im Kurvenbereich durch, welcher wegen entgegenkommendem Verkehr beinahe in einem Verkehrsunfall mündete.

Im Ortsbereich Ober-Ramstadt setzte der Fahrer dann seine riskante Fahrweise fort. Hier führte der Fahrer mehrmals und ohne zwingenden Grund, Vollbremsungen durch, um einen Auffahrunfall des nachfolgenden Verkehrs zu provozieren.

Zeugen, welche die oben beschriebenen riskanten Fahrmanöver beobachtet haben oder sachdienliche Angaben zur Sache machen können, werden gebeten sich bei der Polizei in Ober-Ramstadt zu melden. Tel: 06154/6330-0

Berichterstatter: PK Schneider

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg
Polizeistation Dieburg
Groß-Umstädter-Straße 82
64807 Dieburg
POK Hövelmann
Telefon: 06071 / 9656-0