DA: Dieburg: Zeugen nach Sperrmüll-Brand gesucht

Nachdem am Montagabend (5.10.) Sperrmüll im Wolfgangsweg brannte, sucht die Polizei nach Zeugen.

Gegen 21.25 Uhr bemerkten Anwohner die brennenden Möbelstücke und meldeten den Sachverhalt der Polizei. Auch die Dieburger Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen im Einsatz, die den Brand schnell unter Kontrolle brachten. Infolge der Hitzeentwicklung wurde auch zum Teil die Rasenfläche beschädigt, worauf der Sperrmüll lag. Der Schaden wird derzeit auf einen niedrigen zweistelligen Betrag geschätzt.

Eine mögliche Brandstiftung kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden. Zeugen, die in diesem Zusammenhang sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit den Beamten des Kriminalkommissariats 10 in Darmstadt unter der Rufnummer 06151/969-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Katrin Pipping
Telefon: 06151/969-2414