DA: Viernheim: Fahrer unter Drogeneinfluss Drogenfund in Fahrzeug

Zivilbeamte kontrollierten Dienstagnachmittag (29.09.) „Am Lampertheimer Weg“ den Fahrer eines Kleinwagens und stellten fest, dass er sich unter Drogeneinfluss befand.

Bei der Verkehrskontrolle des 21-Jährigen schlug den Ordnungshütern der Geruch nach Cannabis bereits durch die Fahrertür entgegen. Auf Nachfrage händigte der junge Mann einen Joint aus. Die Beamten durchsuchten daraufhin sein Fahrzeug und fanden fast 18 Gramm Marihuana in einer Plastiktüte.

Nachdem ein Drogenvortest positiv auf Cannabis reagierte, wurde der Fahrer vorläufig festgenommen. Er musste sich daraufhin einer Blutentnahme unterziehen.

Ihm drohen nun Verfahren wegen Drogenbesitzes und Fahren unter Drogeneinfluss.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Thomas Muster
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405