DA: Lampertheim: Reifen zerstochen Polizei sucht Zeugen

In der Martin-Luther-Straße wurden in der Zeit zwischen Samstagabend bis Montagmorgen (26. – 28.09.2020) durch Unbekannte die Reifen eines blauen Kleinwagens durchlöchert.

Der Besitzer des blauen Opel Corsas stellte das Fahrzeug am dortigen Fahrbahnrand, Ecke Sudetenstraße, ab. Als er am Montagmorgen zu seinem Wagen zurückkehrte, bemerkte er, dass alle vier Reifen platt waren. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen zerstachen die Täter die Flanken der Reifen mit einem spitzen Gegenstand. Der Schaden beläuft sich auf schätzungsweise 400 Euro.

Sachdienliche Hinweise bitte direkt an die Polizei in Lampertheim (06206/9440-0).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Thomas Muster
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405