DA: Groß-Gerau: Fahrraddieben keine Chance geben Polizei lädt zur Fahrradcodierung ein

Die Polizei in Groß-Gerau lädt Interessierte am Freitag, den 25. September, von 10 bis 16 Uhr unter Einhaltung der Hygieneregeln zur kostenlosen Fahrradcodierung auf dem Gelände der Polizeistation im „Europaring“ ein.

Da die Termine begehrt und erfahrungsgemäß schnell ausgebucht sind, bittet die Polizei in Groß-Gerau um Voranmeldung. Diese werden ab Montag, den 21. September, unter der Rufnummer 06152/175-17 oder der Durchwahl -18 von 8 bis 16 Uhr entgegengenommen.

Damit die Besitzer ihr Rad mit einem individuellen Code vor potentiellen Dieben schützen können, wird ein Identifikations-Dokument und ein Eigentumsnachweis bei der Codierung benötigt. Außerdem gilt, Batterieschlüssel von E-Bikes oder Pedelecs nicht zu vergessen. Carbon-Räder sind für die Codierung nicht geeignet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Katrin Pipping
Telefon: 06151/969-2414