POL-DA: Büttelborn: Nach Frontalzusammenstoß mit zwei Verletzten/Polizei sucht dringend Zeugen

Büttelborn (ots)

Nach dem schweren Verkehrsunfall auf der Landesstraße 3303, zwischen Büttelborn und Griesheim, am Montag (14.09.), gegen 12.30 Uhr, bei dem die Fahrer eines Transporters und eines Autos schwer verletzt wurden (wir haben berichtet), sucht die Polizei nun dringend nach weiteren Zeugen.

Personen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallgeschehen geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Groß-Gerau unter der Rufnummer 06152/1750 zu melden. Insbesondere wenden sich die Beamten auch an Verkehrsteilnehmer, die zur Unfallzeit auf der Strecke unterwegs waren und hierbei möglicherweise Beobachtungen gemacht haben, die für die Klärung der Unfallursache von Bedeutung sein könnten.

Unsere Bezugsmeldung: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4706488

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de