DA: Rüsselsheim: Autoaufbrecher haben es auf Airbags abgesehen

Zwei „Am Weinfaß“ in Bauschheim geparkte Fahrzeuge der Marke BMW brachen Unbekannte in der Nacht zum Montag (15.06.) auf. Die Täter manipulierten die Türschlösser und drangen so in die Innenräume der Autos vor. Abgesehen hatten es die Kriminellen auf die Airbags der Fahrzeuge, die sie, in einem Fall samt Lenkrad, ausbauten und mitgehen ließen.

Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Rüsselsheim (Kommissariat 21/22) unter der Telefonnummer 06142/6960 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de