POL-DA: Heppenheim-Kirschhausen: Gefährliches Überholmanöver auf der Bundesstraße 460 Polizei sucht weißen Mercedes AMG

Die Polizei in Heppenheim ist auf der Suche nach dem Fahrer eines weißen Mercedes AMG, der am Fronleichnam (11.06.) durch sein waghalsiges und rücksichtsloses Überholmanöver andere Verkehrsteilnehmer erheblich gefährdet hat.

Der Vorfall ereignete sich zwischen 17.45 Uhr und 18 Uhr auf der Bundesstraße 460 zwischen Kirschhausen und Guldenklinger Höhe. Der Mercedesfahrer überholte trotz Gegenverkehr eine Fahrzeugkolonne, an dessen Spitze ein Traktor fuhr. Um einen Unfall zu vermeiden, musste entgegenkommende Autos stark abbremsen oder in den Straßengraben ausweichen.

Wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr wurde Anzeige gegen den rücksichtslosen Mercedesfahrer erstattet. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise auf den gesuchten weißen Mercedes AMG und dessen Fahrer geben können, melden sich bitte bei der Polizeistation Heppenheim. Telefon: 06252 / 7060.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Hansmann
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de