HP: Unfallflucht in Heppenheim Vermutlicher Verursacher beseitigt Spuren.

Im Zeitraum vom Freitag, den 05.06.20,19 Uhr bis Samstag, den 06.06.20, 09:30 Uhr kam es in Heppenheim in der Theodor-Storm-Str., gegenüber der Hausnummer 2, zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein geparkter VW Golf beschädigt wurde. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Der Sachschaden am geparkten Pkw beläuft sich auf ca. 4000 EUR. Am 06.06. gegen 09:30 Uhr wurde eine männliche Person beobachtet, die Bruchstücke, welche dem Anschein nach zum beschädigten Golf gehörten, aufhob und zügig die Unfallörtlichkeit zu Fuß verließ. Diese Person führte einen rot-weißen Regenschirm mit sich. Möglicherweise handelte es sich um den Unfallverursacher. Es werden Zeugen gesucht die Angaben zum Unfallhergang oder der Person mit dem rot-weißen Regenschirm machen können. Die Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Heppenheim (Tel: 06252-7060) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße
Polizeistation Lampertheim-Viernheim
Florianstraße 2
68623 Lampertheim
Krafft, PHK
Telefon: 06206 / 9440-0
Sachbearbeiter: POK Block, PSt. Heppenheim