DA: Alsbach-Hähnlein: Unbekannte attackieren drei 18-Jährige Polizei sucht Zeugen

Nachdem drei 18-Jährige auf dem Heimweg an der Straßenbahnhaltestelle „Am Hinkelstein“ am Donnerstag (4.6.), kurz nach Mitternacht, von zwei unbekannten Männern attackiert wurden, sucht die Polizei nach Zeugen.

Nach derzeitigem Kenntnisstand waren die drei 18 Jahre alten Männer aus Bensheim und Lautertal mit der Straßenbahnlinie „8“ von Seeheim nach Alsbach-Hähnlein unterwegs. Die drei Männer wurden nach bisherigen Erkenntnissen an der Haltestelle von zwei Unbekannten angegriffen und mit Schlägen traktiert. Im Anschluss konnten die beiden Unruhestifter unerkannt flüchten. Die Angegriffenen wurden hierbei nach derzeitigen Erkenntnissen leicht verletzt. Ob die unbekannten Männer auch in der Straßenbahn waren, muss im Rahmen polizeilicher Ermittlungen geprüft werden.

Die Flüchtigen sollen zwischen 18 und 24 Jahre alt sein. Einer von ihnen trug eine schwarze Kappe. Sein Erscheinungsbild wurde als südländisch wahrgenommen. Der zweite Mann soll blonde lockige Haare gehabt haben.

Wer den Vorfall beobachten konnte oder auch in diesem Zeitraum mit derselben Straßenbahnlinie unterwegs war, wird gebeten, sich bei der Ermittlungsgruppe der Polizei in Pfungstadt unter der Rufnummer 06157/95090 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Katrin Pipping
Telefon: 06151/969-2414
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de