DA: Griesheim: Berauscht am Steuer Zivilfahnder stoppen 18-Jährigen

Zivilfahnder des Polizeipräsidiums Südhessen stoppten am Dienstagnachmittag (2.6.), gegen 17.15 Uhr, einen 18-jährigen Fahrer auf der Wilhelm-Leuschner-Straße. Während der Kontrolle stellten die Ordnungshüter bei dem Griesheimer Anzeichen für den vorausgegangenen Drogenkonsum fest. Ein Test reagierte positiv auf Amphetamin und Kokain. Hier endete die Fahrt für den 18-Jährigen. Er musste die Beamten mit auf die Polizeistation begleiten und eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Er wird sich nun wegen Fahrens unter Drogeneinfluss strafrechtlich verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Katrin Pipping
Telefon: 06151/969-2414
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de