DA: Groß-Gerau: Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer

Ein 40 Jahre alter Mann wurde am Sonntagabend (22.03.), gegen 22.30 Uhr, von Beamten der Polizeistation Groß-Gerau „An der Pforte“ gestoppt.

Während der Kontrolle stellten die Ordnungshüter fest, dass der Fahrzeugführer aus Darmstadt unter erheblichem Alkoholeinfluss stand. Die Streife führte mit dem Mann einen Atemalkoholtest durch, welcher 1,98 Promille anzeigte. Hier endete die Fahrt für den 40-Jährigen.

Auf der Polizeistation musste er eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Sein Führerschein blieb bei den Ordnungshütern. Wegen Trunkenheit im Verkehr wird er sich nun in einem Strafverfahren verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Katrin Pipping
Telefon: 06151/969-2414
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de