DA: Trebur: Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer

Ein 35 Jahre alter Autofahrer wurde am Donnerstag (19.03.), gegen 17.00 Uhr, von einer Polizeistreife auf der Auenstraße gestoppt.

Während der Kontrolle bemerkten die Beamten, dass der Fahrer stark nach Alkohol roch. An dieser Stelle endete die Fahrt für den 35-Jährigen. Die Ordnungshüter nahmen den Mann vorläufig fest. Auf der Polizeistation musste er eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Wie hoch der Alkoholwert des Mannes war, kann noch nicht gesagt werden. Das Ergebnis steht noch aus.

Der 35-Jährige muss sich nun im Strafverfahren wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr verantworten. Seinen Führerschein musste er ebenfalls abgeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Katrin Pipping
Telefon: 06151/969-2414
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de