Darmstadt: Kontrolle endet mit Strafanzeige Schreckschusswaffe sichergestellt

Die Kontrolle eines 21- Jährigen endete am Montagnachmittag (9.3.) mit einer Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz. Gegen 16 Uhr hatten die Ordnungshüter den jungen Mann in der Wilhelminenstraße, Ecke Adelungenstraße gestoppt und überprüft. Dabei stellten sie eine Schreckschusswaffe in der Jacke des Dieburgers sicher. Weil dies ein Verstoß gegen das Waffengesetz ist, wird sich der Mann nun zukünftig strafrechtlich verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de