Kategorie: Wiesbaden

WI: Pressemitteilung der Polizei für Wiesbaden und den Rheingau-Taunus-Kreis

1. Einbruch in Mehrfamilienhaus, Wiesbaden, Luxemburgstraße, 16.01.2020, 07:45 Uhr – 16:45 Uhr (He)Gestern kam es in der Luxemburgstraße in einem Mehrfamilienhaus zu zwei Einbrüchen in Wohnungen, bei denen der oder die Täter einen Gesamtschaden von circa 3.000 Euro verursachten. Zwischen 07:45 Uhr und 16:45 Uhr gelangten die Einbrecher auf unbekannte Art und Weise in das […]

WI: Pressemitteilung der Polizei für Wiesbaden und den Rheingau-Taunus-Kreis

1, Raub an Bussteig Luisenforum, Zeugen gesucht! Wiesbaden, Dotzheimer Straße, 16.01.2020, 05:15 Uhr (He) Heute morgen kam es, den Angaben eines 44-jährigen Wiesbadeners zufolge, an der Bushaltestelle vor dem Luisenforum in der Dotzheimer Straße zu einem Raub, bei dem der Geschädigte von zwei Unbekannten angegriffen und seiner Basecap sowie einer Packung Zigaretten beraubt wurde. Gegen […]

WI: Pressemitteilung der Polizei für Wiesbaden und den Rheingau-Taunus-Kreis

1. Mehrere Einbrüche in Geschäftsräume, Wiesbaden, 13.-14.01.2020 (He)Gestern Morgen wurden bei der Wiesbadener Polizei mehrere Einbrüche in Geschäftsräume gemeldet, welche augenscheinlich in der Nacht von Montag auf Dienstag begangen wurden. Allein in der Dostojewskistraße kam es zu drei bekannt gewordenen Einbrüchen. Hier machten sich die Täter an zwei nebeneinanderliegenden Mehrfamilienhäusern zu schaffen, in deren Erdgeschoss […]

WI: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Westhessen: Seminarangebot: „Zivilcourage- Ja! Aber wie?“ – Anmeldungen für das erste Halbjahr 2020 werden entgegengenommen

Zivilcourage will gelernt sein! Deswegen bieten das Polizeipräsidium Westhessen, die Landeshauptstadt Wiesbaden und ESWE- Verkehr, in Kooperation mit dem Netzwerk gegen Gewalt, Seminare für Bürgerinnen und Bürger an, in welchen Anregungen und Tipps für helfendes Verhalten – auf die Möglichkeiten jedes einzelnen abgestimmt – gegeben werden. Die Teilnahme ist kostenlos und es sind noch Plätze […]

WI: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Westhessen – Tatverdächtiger hat sich gemeldet

Wiesbaden 15.01.2020 (ho)Nach der Veröffentlichung von Fahndungsfotos eines Mannes, der verdächtig ist, nach dem schweren Busunfall am 21.11.2019 Aufnahmen von Unfallopfern in sozialen Netzwerken gepostet zu haben, hat sich gestern Mittag ein 17-jähriger Jugendlicher beim 1. Polizeirevier in Wiesbaden gemeldet. Der junge Mann räumte ein, die gesuchte Person zu sein. Allerdings machte er zu den […]

WI: Pressemitteilung der Polizei für Wiesbaden und den Rheingau-Taunus-Kreis

Wiesbaden 1. Rettungskräfte beleidigt und versucht anzugreifen, Wiesbaden-Biebrich, Klagenfurter Ring, 13.01.2020, 14:55 Uhr (He)Gestern Nachmittag versuchte ein 38-jähriger Wohnsitzloser, während eine Rettungswagen-Besatzung ihm zu Hilfe kommen wollte, diese augenscheinlich zu verletzen. Beleidigungen wurden ebenfalls ausgesprochen. Der 38-Jährige wurde gegen 15:00 Uhr auf dem Klagenfurter Ring liegend gemeldet. Passanten verständigten den Rettungsdienst. Als sich eine 22-jährige […]

WI: Pressemitteilung der Polizei für Wiesbaden und den Rheingau-Taunus-Kreis

Wiesbaden 1. Falscher Polizist erbeutet Bargeld, Wiesbaden, Parkstraße, 09.01.2020 bis 10.01.2020 (ho)Erneut hat ein Trickbetrüger bei einer 89-jährigen Frau Bargeld erbeutet, da er sich ihr gegenüber als falscher Polizeibeamter ausgegeben hat. Der Täter meldete sich am vergangenen Donnerstag telefonisch bei der Frau und stellte sich als „Polizeioberkommissar Stein“ vor. Der Mann schilderte, dass Falschgeld in […]

WI: Pressemitteilung der Polizeidirektion Rheingau-Taunus: Präventionsveranstaltung in Taunusstein-Hahn am 14.01.2020

Präventionsveranstaltung in Taunusstein-Hahn am 14.01.2020, Taunusstein, Hahn, Bürgerhaus „Alter Saal“, 14.01.2020, 18.00 Uhr, Jetzt, mitten in der dunklen Jahreszeit, sind die Rahmenbedingungen für Wohnungseinbrecher besonders günstig. Von Oktober bis März können Täter durch die frühzeitig einsetzende Dämmerung leicht ausloten, ob die Bewohner zu Hause sind. Darüber hinaus können sie im Schutz der Dunkelheit agieren. Die […]

WI: Pressemitteilung der Polizei für Wiesbaden und den Rheingau-Taunus-Kreis

1. Einbruch in Gelände von Kleintierzuchtverein, Wiesbaden-Delkenheim, Wilhelm-Dietz-Straße, 08.01.2020, 18:00 Uhr – 09.01.2020, 09:15 Uhr (He) Unbekannte Täter drangen zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen in Wiesbaden-Delkenheim auf das Gelände eines Kleintierzuchtvereins ein und verursachten dabei einen Gesamtschaden von über 1.000 Euro. Der oder die Täter schnitten sowohl in die Außenumzäunung, als auch in die innenliegende Drahtabtrennung […]

WI: Pressemitteilung der Polizei für Wiesbaden und den Rheingau-Taunus-Kreis

1. Falsche Polizeibeamte erbeuten Bargeld, Wiesbaden, Spitzwegstraße, 06.01.2020, 12:00 Uhr – 07.01.2020, 22:00 Uhr (He)Wie der Polizei gestern mitgeteilt wurde, kam es am Dienstagabend in der Spitzwegstraße in Wiesbaden zu einer Geldabholung durch falsche Polizeibeamte, bei der das Opfer mehrere Tausend Euro verlor. Am Montag dieser Woche habe sich erstmalig ein Betrüger bei der betroffenen […]