Kategorie: Wiesbaden

POL-WI: Zeugen nach sexuellem Übergriff gesucht +++ Falsche Polizeibeamte erbeuten mehrere Zehntausend Euro +++ Vandalismus auf Friedhof und Autoscooter-Bahn

1. Sexueller Übergriff – Zeugen gesucht, Wiesbaden-Sonnenberg, Schuppstraße, 10.04.2021, 01:30 Uhr (He)In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es in der Schuppstraße in Sonnenberg zu einem sexuellen Übergriff gegenüber einer 16-jährigen Wiesbadenerin. Nun sucht die Kriminalpolizei nach möglichen Zeuginnen und Zeugen. Den ersten Erkenntnissen zufolge hielt sich die Jugendliche gegen 01:30 Uhr in der […]

POL-RTK: Trickbetrug kurz vor Vollendung gescheitert +++ Weitere Versuche im Kreisgebiet +++

In letzter Minute konnte verhindert werden, dass ein älteres Ehepaar aus Bad Schwalbach durch Trickbetrüger um seine Ersparnisse gebracht wurde. Am Donnerstag gegen 17:00 Uhr erhielten die 78 und 73 Jahre alten Eheleute einen aufgeregten Anruf. Eine weibliche Person berichtete weinend von einem Verkehrsunfall. Durch geschickte Gesprächsführung, in Verbindung mit Weinen und Schluchzen, wurden die […]

POL-WI: Restmülltonne abgebrannt+++Mehr Betrüger am Telefon+++Buntmetalldieb erwischt+++Auf dem Weg zur Tankstelle angegriffen

1. Mülltonnenbrand, Wiesbaden-Biebrich, Lindenstraße, 08.04.2021, gegen 00:40 Uhr (cav)In Wiesbaden-Biebrich brannte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag eine Mülltonne, die hierdurch vollständig zerstört wurde. In der vergangenen Nacht meldeten Zeugen gegen 00:40 Uhr die brennende Restmülltonne in der Lindenstraße und alarmierten die Rettungskräfte, welche lediglich noch die Überreste der Tonne löschen konnten. Bislang ist […]

LKA-HE: Gemeinsame Pressemitteilung der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main und des hessischen Landeskriminalamtes zur Bekämpfung von Geldautomatensprengungen

In einem gemeinsamen Ermittlungskomplex der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main – Eingreifreserve – und des hessischen Landeskriminalamtes im Bereich der Bandenkriminalität (Phänomen Aufsprengen von Geldautomaten) wurde am Mittwoch (07.04.21) durch die Polizei auf einem Parkplatz in Kelsterbach ein Fahrzeug aufgefunden, in dem sich neben szenetypischem Equipment auch ein selbstgebauter Sprengsatz befand. Nach einer kriminaltechnischen Untersuchung durch […]

POL-WI: Betrüger am Telefon +++ Kleiner Bombenfund in Kostheim +++ Verkehrskontrollen im Stadtgebiet +++ Flaschenwerfer auf Autobahnbrücke

1. Vorsicht: Betrüger am Telefon, Wiesbaden, Mainz-Kostheim, Mainz-Kastel, Dienstag, den 06.04.2021 (cav)Im Verlauf des Dienstages kam es zu mehreren betrügerischen Anrufen in Wiesbaden, Mainz-Kostheim und Mainz-Kastel. Erfreulicherweise wurden einige der Angerufenen misstrauisch und legten auf, was in diesen Fällen das absolut Richtige ist. Am Dienstagmorgen klingelte bei mehreren Wiesbadenern das Telefon und die Betrüger schilderten, […]

POL-RTK: Motorradfahrer bei Zusammenstoß mit Pkw schwer verletzt +++ BMW auf drei Reifen unterwegs +++ Rosa Graffiti auf Gehweg gesprüht

1. Festnahme nach Personenkontrolle am Bahnhof Eltville, Bahnhofstraße, Gleis 1 Dienstag, 06.04.2021, 20:05 Uhr (fe) Am Dienstagabend leistete ein 39-jähriger Mann im Rahmen einer Personenkontrolle am Bahnhof in Eltville nach Angaben der eingesetzten Polizeibeamten erheblich Widerstand. Im Bereich der Bahngleise habe der Mann versucht, die Beamten zu schlagen und zu treten. Er konnte hierbei festgenommen […]

WI: Einbruch in Fastfood-Restaurant+++32-Jähriger am Schlachthof angegriffen+++Einbruch in Tiefgarage+++Mehrere Straftaten in Wiesbaden-Südost

1. Einbruch in Fastfood-Restaurant, Mainz-Kastel, Boelckestraße, Ostermontag, 05.04.2021 (cav)Am frühen Morgen des Ostermontages brachen mehrere Unbekannte in ein Fastfood-Restaurant in der Boelckestraße in Mainz-Kastel ein und entwendeten Bargeld aus dem Tresor. Dem ersten Mitarbeiter der Frühschicht fiel am Ostermontag gegen 08:30 Uhr auf, dass ein Fenster offensichtlich aufgebrochen wurde. Als die alarmierten Polizisten das Gebäude […]

POL-WI: Unfall auf der A3 bei Idstein mit 14 Fahrzeugen

Am heutigen Ostermontag ereignete sich gegen 16:00 Uhr ein Verkehrsunfall auf der BAB 3 kurz hinter der Anschlussstelle Idstein in Fahrtrichtung Frankfurt, bei dem insgesamt 14 Fahrzeuge beteiligt waren. Nach ersten Ermittlungen der Autobahnpolizei Wiesbaden, setzte urplötzlich Unwetter (Schnee,Hagel,Sturm) ein, das die Verkehrsteilnehmer zu starken Bremsmanövern veranlasste. Dabei fuhren dann infolge widriger Sichtverhältnisse zunächst insgesamt […]

POL-WI: +++ Polizei löst unangemeldete Versammlung auf +++

Wiesbaden (ots) Unangemeldete Versammlung aufgelöst, Wiesbaden, Dern´sches Gelände, 05.04.2021, ab circa 18:00 Uhr (He) Heute kam es in Wiesbaden zu einer unangemeldeten Versammlung von mehreren Personen. Diese wollten gegen die durch die Covid 19-Pandemie geltenden Beschränkungen demonstrieren. Die Wiesbadener Polizei war mit Einsatzkräften vor Ort und löste die Versammlung auf. Ab circa 17:30 Uhr wurden […]

POL-WI: Polizei hat Raser, Poser und Tuner im Blick – Kontrollen zu landesweitem Aktionstag gegen illegale Kfz-Rennen

Wiesbaden (ots) (pa)Am Karfreitag nahm die Polizei anlässlich eines landesweiten Aktionstages gegen illegale Kfz-Rennen Tuner, Raser und Poser ins Visier. Das Polizeipräsidium Westhessen beteiligte sich mit einer Vielzahl von Kontrollmaßnahmen, die neben Ordnungswidrigkeiten- und Strafanzeigen auch Untersagungen der Weiterfahrt, Sicherstellungen von Autoschlüsseln sowie Platzverweise zur Folge hatten. Bei den präsidiumsweit durchgeführten Kontrollen nahmen die Beamtinnen […]