Kategorie: Wetterau

WE: Vollsperrung nach Unfall

Niddatal: Nach einem Unfall auf der Landstraße 3188 zwischen dem Chausseehaus und dem Abzweig nach Kaichen ist die Straße noch immer gesperrt. Gegen 06.45 Uhr geriet ein von Ilbenstadt kommender Autofahrer vermutlich aus noch unbekanntem Grund in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit einem anderen PKW. Beide Fahrer zogen sich bei dem Unfall Verletzungen zu […]

POL-WE: Ausfälliger Radfahrer bei Büdingen ++ Wohnhaus brannte in Rodenbach ++ Mülltonne in Bad Nauheim angesteckt ++ Radfahrer in Bad Vilbel leicht verletzt ++ Einbruch in Harb ++ u.a.

Wohnhaus brannte in Rodenbach Altenstadt: Unbewohnbar geworden ist ein Haus in der Rhönstraße am gestrigen Abend nach einem Brand. Gegen 18 Uhr bemerkten die Hausbewohner das Feuer im Wohnhaus und brachten sich selbständig in Sicherheit. Ein Bewohner zog sich eine leichte Rauchgasvergiftung zu aufgrund derer er mit einem Krankenwagen zur Untersuchung ins Krankenhaus kam. Die […]

POL-WE: Sattelzug aus dem Verkehr gezogen

Autobahn 5: Eine Streife der Polizeiautobahnstation Mittelhessen bewies am Dienstagmorgen den richtigen Riecher. Gegen 08:45 Uhr fiel ihnen auf der Autobahn 5 ein LKW mit Anhänger auf, welcher in Richtung Kassel unterwegs war. Als die Beamten den Sattelzug kurz darauf auf dem Gelände des Polizeizentrums Butzbach kontrollierten, staunten sie nicht schlecht: Bei der Ladung handelte […]

POL-WE: Achtung falsche Polizeibeamte rufen in Bad Vilbel an!

Derzeit versuchen Betrüger im Bereich Bad Vilbel ihr Glück. Sie geben sich als angebliche Polizeibeamte aus. Bitte warnen Sie vor allem Ihre älteren Verwandten und Bekannten vor der Masche. Bereits am gestrigen Abend erreichten diverse Anrufe angeblicher Polizeibeamter die Bad Vilbeler Bürgerinnen und Bürger. Am heutigen Mittag setzt sich diese Serie fort. Die Betrüger melden […]

POL-WE: +++Falsche Polizeibeamte rufen an+++

Falsche Polizeibeamte rufen an Bad Vilbel. Einmal mehr versuchten Betrüger am gestrigen Abend schamlos ältere Menschen ihrer Wertsachen zu entledigen. Per Telefon gaben sich die Unbekannten als Polizeibeamte aus. Sie bemühten sich, durch geschickte Gesprächsführung, das Vertrauen der Angerufenen zu gewinnen, um so in Erfahrung zu bringen, ob sich Wertsachen im Haus befinden. Dies geschieht […]

POL-WE: Führerschein beschlagnahmt+++Einbrecher scheitern+++mehrere Kennzeichendiebstähle+++Reifen zerstochen+++

KFZ-Kennzeichen entwendet in Bad Nauheim Die beiden Kennzeichenschilder eines im Höhenweg in Bad Nauheim geparkten Peugeot 207 entwendete ein Unbekannter zwischen Sonntag, 05.01.2020, 19Uhr und Montag, 06.01.2020, 13Uhr. Die Kennzeichen lauten FB-HH 766. Hinweise nimmt die Polizei Friedberg unter 06031/6010 entgegen. /// KFZ-Kennzeichen entwendet in Büdingen Ebenfalls beide Kennzeichen eines in der Kellergasse vor einem […]

POL-WE: Der BOB als Eisbrecher – Wie aus einer Vermisstensache eine Spielstunde wurde

Schlimme Nachrichten, traurige Geschehnisse und niederschmetternde Ereignisse gibt es dieser Tage nur zu viele. Auch der Alltag der Polizistinnen und Polizisten ist regelmäßig von negativen Erlebnissen geprägt. Umso schöner ist es dann, wenn dieser Alltag von schönen Erlebnissen und Geschichten zum Schmunzeln unterbrochen wird. Dass das Leben die schönsten davon schreibt, bestätigte sich erst heute […]

WE: Rucksack und E-Bike in Büdingen geraubt ++ Trickdiebe bestahlen Seniorin in Butzbach ++ Parkticket-Automat in Bad Nauheim beschädigt ++ Fremder Mann im Auto in Vilbel ++ u.a.

Unfallflüchtiger gestellt Altenstadt: Am Freitagabend, gegen 19 Uhr stieß ein 26-jähriger Altenstädter beim Rückwärtsfahren mit seinem PKW in Höchst gegen eine Strommasten. Nach dem Unfall setze er seine Fahrt fort und überfuhr in der Mittelstraße einen Poller. Zeugen beobachteten die Unfälle und folgten dem Unfallverursacher, der auch nach dem zweiten Unfall einfach weiterfuhr. Dabei kam […]

POL-WE: 18-Jähriger bei Unfall ums Leben gekommen

Büdingen: Am gestrigen Sonntagmorgen, gegen 08.20 Uhr, bemerkte ein Verkehrsteilnehmer an der Landstraße 3010 zwischen Rinderbügen und Büdingen einen verunfallten VW Polo neben der Fahrbahn. Der Fahrer befuhr vermutlich zu einem nicht genau bekannten Zeitpunkt vor der Entdeckung die Landstraße in Richtung Büdingen und kam nach links von der Fahrbahn ab. Dort prallte der PKW […]

POL-WE: ´Nüchtern´ betrachtet… lohnen sich die Kontrollen

Die gute Nachricht vorneweg: Immer mehr LKW-Fahrer auf mittelhessischen Autobahnen sind nüchtern. Die umfangreichen Kontrollen im vergangenen Jahr haben sich weit über die hessischen Grenzen herumgesprochen. Der Erfolg kommt der Verkehrssicherheit und damit allen Verkehrsteilnehmern zu Gute. Damit dies so bleibt, werden die Kontrollen weitergehen. Im Januar 2019 starteten hessenweit umfangreiche Kontrollen von LKW-Fahrern mit […]