Kategorie: Gießen

POL-F: 201029 – 1109 Bundesautobahnen 3, 5 und 661: Suche nach weiteren Geschädigten

(fue) Wie den Medien bereits bekannt, kam es am Morgen des 26. Oktober 2020, ab ca. 07.00 Uhr, im Rhein-Main-Gebiet zu drei Abseilaktionen von Autobahnbrücken der Bundesautobahnen 3, 5 und 661. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nach Personen, die bei der sich anschließenden Verkehrssituation in Unfälle verwickelt oder zu starken Brems- und/oder Ausweichmanövern gezwungen […]

POL-GI: 60-Jähriger durch Messer verletzt – Täter festgenommen

Gießen: 60-Jähriger durch Messer verletzt – Täter festgenommen Heute Nachmittag (29.10.2020), gegen 14.45 Uhr alarmierten Anwohner der Egerländer Straße die Polizei. Vor einem Haus lag ein offensichtlich schwerverletzter Mann. Ein Notarzt und eine Rettungswagenbesatzung übernahmen die Erstversorgung des Verletzten. Polizisten nahmen in diesem Zusammenhang unmittelbar nach ihrem Eintreffen in der Egerländer Straße einen Mann fest. […]

POL-GI: Kraftstoff auf der A480 ausgelaufen++Einbruch in Reiskirchener Einfamilienhaus++Anruferin nach Unfall in der Löberstraße gesucht++Unfallfluchten in Gießen

Gießen/A480: Kraftstoff ausgelaufen Der ausgelaufene Kraftstoff aus einem LKW-Tank sorgte auf der Autobahn 480 zu erheblichen Behinderungen im Berufsverkehr. Feuerwehr, Polizei und Straßenmeisterei waren mehrere Stunden im Einsatz. Zwischen dem Autobahnkreuz Reiskirchener Dreieick und dem Parkplatz Silbersee verlor ein LKW mehrere Liter Kraftstoff. Ab 03.30 Uhr informierten mehrere Verkehrsteilnehmer die Polizei. Die Polizei stellte zwischen […]

POL-OH: Wildunfälle vermeiden und richtig handeln, wenn es doch passiert: Die Polizei Osthessen informiert

Wildunfälle vermeiden und richtig handeln, wenn es doch passiert: Die Polizei Osthessen informiert Fulda – Der Wechsel von Sommer- auf Winterzeit liegt gerade erst hinter uns und wird von den meisten Menschen gut weggesteckt – für Wildtiere dagegen ist dieser Wechsel durchaus gefährlich. Wildtiere orientieren sich nämlich am Licht und während sie am Vortag noch […]

GI: Mini-Dealer festgenommen++Mit heißem Wasser begossen++Kennzeichendiebstahl++Einbruch in Annerod gescheitert++Unfallfluchten++Radfahrer nach Unfall leichtverletzt

Gießen: Schwarzfahrer entpuppt sich als Mini-Dealer Eine Streife der Bundespolizei nahm am Dienstagabend in einem Nahverkehrszug einen mutmaßlichen Drogendealer fest. Gegen 22.35 Uhr war der 20-Jährige in einem Zug nach Gießen unterwegs, ohne das erforderliche Fahrgeld entrichtet zu haben. Bei seiner Durchsuchung fanden die Beamten fast 50 Gramm Haschisch, über 20 Gramm Marihuana und Bargeld […]

GI: Feuer im Ruhbanksweg – Polizei und Feuerwehr aktuell im Einsatz

Gießen: Aktuell befinden sich Feuerwehr und Polizei wegen einem Feuer im Ruhbanksweg im Einsatz. Der Notruf ging gegen 07.15 Uhr ein. Ein Zeuge teilte mit, dass ein Wohnmobil und mehrere Fahrzeuge brennen würden. Nach ersten Erkenntnissen kam es offenbar zu einem Knall, ein Wohnmobil geriet in Brand und das Feuer griff auf parkende Fahrzeuge und […]

GI: Brand im Ruhbanksweg gelöscht

Gießen: Brand im Ruhbanksweg gelöscht Das Feuer im Ruhbanksweg ist aus. Durch den Brand wurde nach ersten Erkenntnissen niemand verletzt. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. Nach ersten Schätzungen könnte dieser vermutlich in sechsstelliger Höhe liegen. Angaben zur Brandursache können momentan noch nicht gemacht werden. Sabine Richter Pressesprecherin Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelhessen […]

POL-GI: Festnahme nach versuchtem Handtaschendiebstahl – Polizei stellt weiteres mutmaßliches Diebesgut sicher und sucht Eigentümer

Gießen/Marburg – Nach dem missglückten Versuch, einer in der Regionalbahn 41 von Gießen nach Marburg mitfahrenden Frau die Handtasche zu stehlen, nahm die Polizei in der Nacht zum Dienstag, 27. Oktober, um kurz nach Mitternacht den 26 Jahre alten mutmaßlichen Täter fest. Der Mann führte weitere mutmaßliche Diebesbeute mit sich. Die Polizei sucht die Eigentümer. […]

GI: Fensterscheibe in Lollar beschädigt++Kennzeichen in Lich gestohlen++Kombi zerkratzt++Scheibe einer Schule eingeworfen++Einbruch in Fachgeschäft++Unfallfluchten

Lollar: Steinwurf gegen Scheibe In der Bleichstraße warf ein Unbekannter am Sonntag (25. Oktober) gegen 02.50 Uhr offenbar mit einem Stein die Fensterscheibe eines Einfamilienhauses ein. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 450 Euro. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich mit der Kriminalpolizei in Gießen unter 0641/7006-2555 in […]

GI: Betrunkener fährt auf Passanten zu++zeugenaufruf nach Auseinandersetzung und Mülltonenbrand++Diebstahl gescheitert++Mit Bargeld geflüchtet++24-Jähriger festgenommen++Eibnrüche++Unfallfluchten

Linden: Betrunkener fährt auf Passanten zu Mehrere Ermittlungsverfahren kommen nach einer Sachbeschädigung in der Frankfurter Straße auf einen 33-jährigen Mann aus Wetzlar zu. Samstagfrüh gegen 02.00 Uhr trat der Wetzlarer aus unbekannten Gründen eine Wohnungstür eines Mehrfamilienhauses in der Frankfurter Straße in Klein-Linden auf. Offenbar ohne erkennbares Ziel drang er in die Wohnung einer Frau […]