OH: Brandstiftung – Zeugen gesucht


Brandstiftung – Zeugen gesucht

Bad Hersfeld – Unbekannte warfen am frühen Donnerstagmorgen (02.09), gegen 0:30 Uhr, eine entzündete Glasflasche mit brennbarer Flüssigkeit durch das Schaufenster eines Lebensmittelmarktes in der Bismarckstraße. Zeugen bemerkten den Vorfall und informierten umgehend die Polizei. Die Brandflasche erlosch noch vor Eintreffen der alarmierten Feuerwehr aus Bad Hersfeld. Personen wurden durch den Vorfall glücklicherweise nicht verletzt. Am Schaufenster sowie dem Boden des Geschäfts entstand Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 700 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich an die Polizeistation Bad Hersfeld unter Telefon 06621/932-0 oder jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Sandra Hanke, Pressesprecherin

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de