OH: Verkehrsunfallflucht

Bebra – Am 24.10.20, um 10.40 Uhr, befand sich ein Pkw-Fahrer aus Bebra mit seinem Audi auf dem Parkplatz des Einkaufszentrums in der Bismarckstraße. Er hielt mit seinem Pkw an, um einem anderen Pkw die Ausfahrt aus einer Parklücke zu ermöglichen. Ein weiterer Pkw-Fahrer aus Ludwigsau fuhr rückwärts aus einer Parklücke und stieß dabei gegen den wartenden Pkw aus Bebra. Der Verursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den entstanden Schaden zu kümmern. Der Geschädigte notierte sich das Kennzeichen des Verursachers. Dieser konnte dann an der Halteranschrift ermittelt werden. Gesamtschaden circa 1.500 Euro.

(PST Rotenburg a. d. Fulda, Schmitz, VAe)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099