OH: Drei Tatverdächtige nach Raub gesucht!

Kirchheim/Heddersdorf – Drei bisher unbekannte Männer beraubten am Montagabend (21.09.), zwischen 20 Uhr und 21 Uhr, einen 92-jährigen Mann in seiner Wohnung in der Heddersdorfer Straße. Diese befindet sich in einer umgebauten ehemaligen Gastwirtschaft direkt an der Hauptdurchgangsstraße.

Der geschädigte Senior gibt an, dass es kurz nach 20 Uhr an seiner Wohnungstür klopfte. Als er die Tür öffnete, drängten ihn drei ihm unbekannte Männer ins Haus. Nachdem einer der Täter dem Heddersdorfer ins Gesicht geschlagen hatte, durchsuchten die Männer die Wohnräume nach Wertgegenständen. Sie stahlen ein Mobiltelefon und flüchteten in unbekannte Richtung. Das Opfer wurde durch den Schlag leicht verletzt.

Der 92-Jährige beschreibt die drei Täter wie folgt: Alle waren dunkel gekleidet und trugen eine Maske. Zwei Täter waren etwa 190cm groß und schlank, der Dritte deutlich kleiner.

Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Patrick Bug Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

Updated: 23. September 2020 — 14:41