POL-OH: Verkehrsunfall mit Sach- und Personenschaden


Am Sonntag (07.06.) gegen 15:00 Uhr befuhr ein 58-jähriger PKW-Fahrer hinter einer 48-jährigen PKW-Fahrerin die Alsfelder Straße entlang. Die 48-Jährige musste verkehrsbedingt bremsen und halten. Aufgrund des zu geringen Abstands fuhr der dahinterfahrende 58-Jährige auf das stehende Fahrzeug auf. Die Frau klagte über Nackenschmerzen und wurde zur Untersuchung durch einen Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Ausgelaufene Flüssigkeit wurde durch die Freiwillige Feuerwehr abgebunden. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von circa 8.000 Euro.

Polizeistation Bad Hersfeld, Drönner, VAe

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de