POL-OH: Pressemeldung der Pst. Bad Hersfeld

Verkehrsunfall mit Sachschaden

36286 Neuenstein. Am Freitagmorgen, gegen 08:30 Uhr, befuhr ein 19-jähriger Mann aus Kirchheim mit seinem Sprinter die Landesstraße zwischen den Ortsteilen Saasen und Raboldshausen.

Vermutlich in Folge von Unachtsamkeit und nicht angepasster Geschwindigkeit verlor der Fahrzeug-Führer in einer Kurve die Kontrolle über das Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Leitpfosten und geriet in einen angrenzenden Straßengraben. Dort prallte er mit dem Fahrzeug gegen einen Wasserdurchlass, wurde abgewiesen und kam auf der Gegenfahrbahn zum Stillstand.

Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 7.500,- Euro geschätzt.

Personen wurden nicht verletzt.

Polizeistation Bad Hersfeld, PHK Feldbinder

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de