POL-OH: Verkehrsunfallflucht, Bad Hersfeld, An der Obergeis Samstag, 18.04.2020, 22:00 Uhr – Sonntag, 19.04.2020, 10:20 Uhr


Ein 64-jähriger Bad Hersfelder parkte seinen schwarzen Mercedes Benz in dem Zeitraum vom 18.04.2020, 22:00 Uhr bis 19.04.2020, 10:20 Uhr ordnungsgemäß in einer Parkbucht vor dem Wohnhaus in der Straße An der Obergeis 4. Als er am Sonntagvormittag zu seinem Fahrzeug kam, musste er feststellen, dass die Heckschürze in einer Höhe von 50-60 cm und der Kofferraumdeckel in einer Höhe von 91-94 cm an seinem Fahrzeug beschädigt wurden. Es konnte keine Fremdfarbe festgestellt werden. Am Kraftfahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von 1500 Euro. Die Polizeistation Bad Hersfeld bittet um Hinweise aus der Bevölkerung, die zur Aufklärung der Verkehrsunfallflucht beitragen unter der Telefonnummer: 06621-9320

Gefertigt: (Polizeistation Bad Hersfeld, PHK Bohle)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de