POL-OH: Gebäudebrand in Bad Hersfeld

Heute, gg. 19:52 Uhr, wurde der Polizei ein Brand in Bad Hersfeld, Chemnitzer Strasse, gemeldet. Beim Brandobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus. Der Brand wurde von der Feuerwehr gelöscht. Das Haus ist nicht begehbar. Die Polizei schätzt den Gebäudeschaden auf ca. 200.000 Euro. Zur Brandursache können noch keine Aussagen getroffen werden. Personen wurden nicht verletzt. Die Brandstelle wurde beschlagnahmt. Die Kriminalpolizei wird die Ermittlungen zur Brandursache aufnehmen, sobald das Gebäude betretbar ist.

Diegelmann, Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, POK Müller, POK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de