LM: Polizeiautobahnstation Wiesbaden

Ein Auffahrunfall und neun Verletzte,

Elz, BAB 3, AS Limburg-Nord – AS Diez, Donnerstag, 16.06.2022, 21:10 Uhr

(ps) Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend auf der BAB 3 wurden insgesamt neun Personen in zwei Fahrzeugen nach einem Auffahrunfall leicht verletzt. Die beiden Fahrzeuge waren hintereinander auf dem mittleren der drei Fahrstreifen in Richtung Köln unterwegs, als der vorausfahrende Fahrer eines VW Jetta zwischen der AS Limburg-Nord und der AS Diez plötzlich die Geschwindigkeit reduzierte. Grund hierfür war ersten Erkenntnissen zufolge die tiefstehende und deshalb blendende Sonne. Die abnehmende Geschwindigkeit des vorausfahrenden VW bemerkte ein sich dahinter befindlicher BMW-Fahrer offenbar zu spät, sodass er auf den Pkw auffuhr. Durch den Aufprall wurden alle neun Insassen der beiden Pkw leicht verletzt und zur Beobachtung in umliegende Krankenhäuser verbracht. Es entstand ein Sachschaden von ca. 20.000EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen – Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1044/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de