WE: A5 bei Köppern: LKW-Unfall – Rettungshubschrauber im Einsatz (2. Folgemeldung)

Bei dem verletzten LKW-Fahrer handelt es sich um einen 57-jährigen Mann aus Bergkamen. Dieser war gegen 8.50 Uhr mit seinem Sattelzug auf einen slowakischen Sattelzug aufgefahren, dessen 26 Jahre alter, aus der Slowakei stammende Fahrer unverletzt blieb. Der Slowake wurde wiederum auf einen vorausfahrenden Sattelzug aus Polen geschoben. Auch dessen, aus der Ukraine stammende 52-jährige Pilot, verletzte sich nicht. Der Sachschaden befindet sich nach ersten Schätzungen im mittleren, fünfstelligen Bereich. Die beschädigten Lastzüge mussten abgeschleppt werden. Momentan kommt es noch immer zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

Über den aktuellen Stand informiert die Polizei via Rundfunkwarnmeldungen.

+++

Tobias Kremp

Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150