POL-GI: Pkw gegen Baum geprallt – Fahrerin verstorben

Am Freitag, 09.08.2019, gg. 22.30 Uhr ereignete sich auf der B 454, zwischen Neustadt und Stadtallendorf, im Landkreis Marburg-Biedenkopf, ein folgenschwerer Verkehrsunfall.

Die 20-jährige Fahrzeuglenkerin aus Kirchhain, die sich allein in ihrem Fahrzeug befand, kam auf der Strecke ins Schleudern. Der Peugeot 206 kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Für die junge Frau kam jede Hilfe zu spät, sie verstarb noch an der Unfallstelle. An ihrem Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Der 41-jährige Fahrer eines entgegenkommenden Fahrzeugs wurde durch umherfliegende Fahrzeugteile leicht verletzt.

Die Unfallursache ist bislang noch unklar. Zur Klärung der Unfallursache wurde, auf Antrag der Staatsanwaltschaft, ein Unfallgutachter hinzugezogen.

Rückfragen bitte an:

Thomas Müller
Polizeipräsidium Mittelhessen
Führungs- und Lagedienst
Ferniestraße 8
35394 Gießen

Telefon: 0641/7006-3381

E-Mail: ful.ppmh@polizei.hessen.de

Updated: 10. August 2019 — 2:08