WE: Angriff mit Motorradhelm auf Niddaradweg – Zeugen dringend gesucht!

Friedberg (ots)

Angriff mit Motorradhelm auf Niddaradweg – Polizei sucht Zeugen!

Bad Vilbel: Bereits am vergangenen Sonntag (7.7.) gegen 17.30 Uhr attackierten zwei junge Männer einen Spaziergänger auf dem Radweg entlang des Niddaufers in Dortelweil.

Mit einem Motorradhelm schlug einer der beiden Männer auf den 43-Jährigen aus Bad Vilbel ein. Er drohte ihm, ihn mit einem Schraubenzieher „abzustechen“.

Die Polizei in Bad Vilbel sucht in diesem Zusammenhang die beiden Angreifer. Sie hätten sich zunächst in Begleitung zweier Mädchen an einer Sitzgruppe aufgehalten.

Beide seien zwischen 18 – 25 Jahre alt und ca. 175 cm – 180 cm groß. Einer der beiden habe schwarze Haar, der andere eine Basecap getragen. Die beiden dunkel gekleideten jungen Angreifer hätten einen weißen oder grauen Motorroller bei sich gehabt.

Interessant für die Gesetzeshüter in Bad Vilbel ist insbesondere ein Passant, der die Auseinandersetzung mit seinem Handy aus einiger Distanz gefilmt haben soll. Er, sowie weitere Zeugen werden dringend gebeten, sich mit der Polizei in Bad Vilbel, Tel.: 06101/5460-0 in Verbindung zu setzen.

Corina Weisbrod

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150
Fax: 06031-601 151

E-Mail: pressestelle-wetterau.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

(Visited 1 times, 1 visits today)
Updated: 12. Juli 2019 — 14:49