RTK: Unter Drogen und zu schnell durch Taunusstein

Bad Schwalbach (ots)

Am Freitag dem 12.07.2019, 01.15 Uhr fiel einer Streife der Pst. Bad Schwalbach ein Pkw auf, der mit augenscheinlich überhöhter Geschwindigkeit die Aarstraße in Taunusstein befuhr. Der Pkw konnte nach kurzer Verfolgung angehalten werden. Der am Steuer sitzende 20-jährige Taunussteiner gab gegenüber der Streife an, Drogen konsumiert zu haben. Eine geringe Menge Haschisch hatte er noch bei sich. Im Pkw wurde noch ein Elektroschocker aufgefunden. Das Mitführen solcher Elektroimpulsgeräte ist verboten. Bei dem Fahrer wurde eine Blutentnahme angeordnet, das Haschisch und der Elektroschocker wurden sichergestellt. Gegen den jungen Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet. La.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Rheingau-Taunus
Kommissar vom Dienst

Telefon: (06124) 7078-0
E-Mail: KvD.Bad.Schwalbach.ppwh@polizei.hessen.de

(Visited 1 times, 1 visits today)
Menü schließen