LM: Tägliche Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom Donnerstag 11.07.2019

Limburg (ots)

Verletzte bei Frontalzusammenstoß, Villmar, Kreisstraße 467, 09.07.2019, 11:15 Uhr

(ge)Bereits am Dienstagvormittag kam es um 11:15 Uhr bei Villmar auf der K467 zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen, bei dem zwei Verkehrsteilnehmer verletzt wurden. Den Ermittlungen an der Unfallstelle zufolge befuhr ein 29-jähriger Fahrer eines weißen Seat die K467 aus Weyer kommend in Fahrtrichtung Villmar und geriet aus nicht abschließend ermittelten Gründen auf die Gegenfahrbahn. Hierbei prallte er frontal mit einer ihm entgegenkommenden 66-jährigen Opel-Fahrerin zusammen. Der Seat wurde durch den Zusammenstoß auf seine Fahrbahn zurückgewiesen; der 29-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Die Opel-Fahrerin wurde durch die Kollision in ihrem Fahrzeug, welches auf der Beifahrerseite liegen blieb, eingeklemmt und konnte erst durch die Freiwillige Feuerwehr Villmar befreit werden. Sie wurde durch den Aufprall schwer verletzt. Beide Beteiligten wurden unverzüglich in nahegelegene Krankenhäuser zur weiteren Behandlung gebracht. Die beiden Pkw waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Durch den Unfall kam es Zeitweise zu einer Vollsperrung der K467. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 15.000EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen – Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1044/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Updated: 11. Juli 2019 — 19:10