DA: Mörfelden-Walldorf: Tresor geplündert/ Polizei sucht Zeugen nach Einbruch in Wohnhaus

By | 17. Januar 2020

Am Donnerstagabend (16.01.) suchten Einbrecher ein Einfamilienhaus in der Westendstraße heim und machten Beute.

In der Zeit zwischen 18.30 und 19.30 Uhr nutzten die derzeit noch unbekannten Täter die Abwesenheit der Bewohner und drangen über ein Kellerfenster in das Wohnhaus ein. Bei ihrem Beutezug nahmen sie einen Tresor ins Visier, aus welchem sie unter anderem Schmuck entwendeten. Die Höhe des Diebesgutes steht noch nicht fest.

Die Täter konnten unerkannt flüchten. Auch intensive Fahndungsmaßnahmen führten nicht zum schnellen Erfolg, sodass nun die weiteren Ermittlungen Licht ins Dunkel bringen müssen.

Wer etwas Verdächtiges beobachtet hat oder Hinweise zum Verbleib des Diebesgutes machen kann, wendet sich bitte an das Kommissariat 21/22 in Rüsselsheim unter der Rufnummer 06142/696-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Christopher Stein
Telefon: (06151) 969 2414
Fax: (06151) 969 2405

(Visited 20 times, 1 visits today)