GG: Gustavsburg: Fahrradfahrer nach Verkehrsunfall schwer verletzt

Gustavsburg (ots)

Am Montagmorgen (02.12.) um 05:21 Uhr kam es in Gustavsburg an der Kreuzung Pestalozzistraße / Schwedenschanze zu einem schweren Verkehrsunfall, bei welchem ein Fahrradfahrer schwerst verletzt wurde.

Ein 55-jähriger Autofahrer aus Ginsheim-Gustavsburg befuhr die Schwedenschanze und wollte nach rechts in Richtung Bahnübergang auf die Pestalozzistraße abbiegen. Im Kreuzungsbereich kam es aus noch ungenauer Ursache zum Zusammenstoß mit einem 39-jährigen Fahrradfahrer aus Ginsheim-Gustavsburg. Der Fahrradfahrer erlitt durch den Aufprall schwerste Verletzungen und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Zur Klärung der Unfallursache wurde durch die Staatsanwaltschaft Darmstadt die Hinzuziehung eines Sachverständigen angeordnet.

Der Kreuzungsbereich war aufgrund der Unfallaufnahme für etwa drei Stunden vollgesperrt.

Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06144/9666-0 mit der Polizeistation Bischofsheim in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Polizeistation Bischofsheim
Dienstgruppenleiter
Ploch, POK

Telefon: 06144-9666-0

Menü schließen