KS: Müllcontainer und Fahrrad in Brand gesetzt: Zeugen gesucht

Kassel (ots)

Kassel:

Bislang unbekannte Täter trieben in der Nacht zum heutigen Donnerstag ihr Unwesen, indem sie einen Müllcontainer in Wehlheiden und ein Fahrrad in Bad Wilhelmshöhe in Brand setzten. Ob zwischen den beiden Fällen ein Zusammenhang besteht, ist derzeit noch unklar. Die mit den Ermittlungen betrauten Beamten der Operativen Einheit der Kasseler Polizei sind auf der Suche nach Zeugen.

Brennende Container in der Kohlenstraße

Wie die aufnehmenden Beamten des Polizeireviers Süd-West mitteilen, wurde der brennende Müllcontainer in der Kohlenstraße, nahe der Straße „Am Heimbach“, gegen 00:50 Uhr gemeldet. Trotz der schnellen Löscharbeiten der hinzugeeilten Feuerwehr entstand an drei Plastiktonnen, die auf dem Parkplatz eines Wohnheims standen, ein Schaden von insgesamt rund 1.000 Euro. Nach derzeitigem Erkenntnisstand hatten offenbar Unbekannte einen der Müllcontainer in Brand gesetzt und das Feuer griff auf die anderen Tonnen über. Eine sofort eingeleitete Fahndung durch die Polizei verlief ohne Erfolg.

Fahrrad am Bahnhof Wilhelmshöhe in Brand gesetzt

Nur eine halbe Stunde später meldeten Passanten nicht weit entfernt den Brand eines Fahrrads nahe des Bahnhofs Wilhelmshöhe. Die Feuerwehr konnte das neben dem Bahnhofseingang in der Bertha-von-Suttner-Straße angeschlossene Rad schnell löschen. Von den Tätern fehlte bereits jede Spur. Auch in diesem Fall gehen die eingesetzten Polizisten davon aus, dass Unbekannte das Fahrrad in Brand gesetzt hatten.

Zeugen, die relevante Beobachtungen gemacht haben oder den Ermittlern der Operativen Einheit Täterhinweise geben können, melden sich bitte bei der Kasseler Polizei unter Tel.: 0561- 9100.

Ulrike Schaake Pressestelle Tel. 0561 – 910 1021

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Menü schließen