DA: Kelsterbach: Blutentnahme nach positivem Drogentest

Ein 23-Jähriger muss sich nach seiner vorläufigen Festnahme am Donnerstagabend (29.10.) in einem Verfahren wegen des Verdachts des Fahrens unter Drogeneinfluss strafrechtlich verantworten. Eine Polizeistreife hatte den Mann aus Mörfelden-Walldorf gegen 22.40 Uhr auf dem Parkplatz einer Gaststätte in der Mainstraße nach dem Einparken einer Verkehrskontrolle unterzogen. Den Polizisten fielen dabei deutliche körperliche Anzeichen beim […]

DA: Rüsselsheim: Polizei fahndet nach unbekanntem Exhibitionisten

Ein Tatverdächtiger hat sich am Donnerstagmittag (29.10.) vor einer 45-Jährigen in der Unterführung am Emil-Fuchs-Platz entblößt. Gegen 12 Uhr bemerkte die Frau den unbekannten Mann hinter ihr mit heruntergelassener Hose. Der Täter führte sexuelle Handlungen an sich durch und ergriff in Richtung Darmstädter Straße die Flucht, nachdem sich die 45 Jahre alte Frau lautstark bemerkbar […]

DA: Rüsselsheim: Alkoholisierter Autofahrer nach Widerstand über Nacht in Polizeigewahrsam

Ein alkoholisierter Autofahrer musste nach seinem Widerstand gegen Zivilfahnder die Nacht zum Freitag (30.10.) in Polizeigewahrsam verbringen. Gegen 22.20 Uhr stoppten die Beamten den 35-Jährigen im Bereich der Darmstädter Straße, nachdem er dort ohne Beleuchtung unterwegs war. Bei der anschließenden Kontrolle fiel den Polizisten deutlicher Alkoholgeruch beim Gestoppten auf. Da der Rüsselsheimer zunehmen aggressiv wurde, […]

ESW: 44-Jähriger aus Meinhard landet nach Trunkenheitsfahrt und anderen Delikten im Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie

Polizei Eschwege Am Donnerstagabend hat ein 44-Jähriger aus Meinhard für einen größeren Einsatz der Polizei in Eschwege gesorgt und muss sich nun für gleich mehrere Straftaten verantworten. Zunächst war die Polizei in Eschwege gegen 21.20 Uhr von Zeugen darüber informiert worden, dass ein Mann, der offenbar erheblich unter Alkoholeinfluss steht, soeben mit seinem Fahrzeug von […]

Osthessen POL-OH: Vollsperrung am Kirchheimer Dreieck durch umgestürzten LKW-Anhänger

Am Donnerstagabend 29.10.2020, kam es gegen 21:50 Uhr am Kirchheimer Dreieck, Gem. Kirchheim, Kreis Hersfeld/Rotenburg auf der BAB 7 kurz vor dem Abzweig zur BAB 4 Richtung Dresden zu einem Verkehrsunfall. Ein 34-jähriger rumänischer Klein-Lkw-Fahrer aus Dänemark, befuhr mit seinem Gespann, Klein-Lkw und Anhänger, mit beladenem Klein-Lkw, die BAB 7 in Richtung Süden auf dem […]

POL-DADI: Ford B-Max flüchtet von Unfallstelle Zeugenaufruf

Am Mittwoch (28.10.) kam es gegen 16:20 Uhr auf der Hauptstraße in Eppertshausen zu einem Verkehrsunfall. Ein Ford B-Max touchierte im Vorbeifahren ein auf der Hauptstraße geparktes Fahrzeug. An diesem entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5.000,-EUR. Anwohner haben den Knall gehört und den Halter des geparkten Fahrzeuges auf den Unfall aufmerksam gemacht. Bei dem […]

ERB: Zeugenaufruf nach VU-Flucht auf der K 49

Die Geschädigte befuhr gegen 07:30 Uhr mit ihrem Pkw die K 49 aus Richtung Unter-Mossau kommend in Richtung Erbach. Auf gerader Strecke kam der 19-jährigen Odenwälderin ein schwarzer Pkw entgegen. Das dunkle Fahrzeug geriet auf die Gegenfahrbahn, weshalb die Verkehrsteilnehmerin nach rechts auf den Grünstreifen ausweichen musste. Dort lenkte sie nach links, der Pkw kam […]

Darmstadt: Herrenloser Koffer löst Polizeieinsatz aus

Ein herrenloser Koffer hat am Donnerstagmorgen (29.10.) einen Polizeieinsatz im Bereich der Schleiermacherstraße ausgelöst. Gegen 7 Uhr hatten Passanten den blauen Hartschalenkoffer bei der Polizei gemeldet, der dort scheinbar herrenlos auf einem Bordstein stand. Vorsorglich und unmittelbar nach Eingang der Meldung sperrten die Beamten den Gefahrenbereich weiträumig ab und forderten die Sprengstoffexperten des Hessischen Landeskriminalamts […]

BPOL-KS: Randalierender Maskenverweigerer geht auf Bundespolizisten los

Fulda – Ein 24-jähriger Maskenverweigerer aus Fulda sorgte gestern Vormittag (28.10.) für Ärger am Bahnhof der Domstadt. In Amtshilfe für die Mitarbeiter der städtischen Ordnungsbehörde kamen Beamte vom Bundespolizeirevier Fulda im Bereich des Busbahnhofes zum Einsatz, nachdem der 24-Jährige das Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung und seine Identität verweigerte. Der Mann verhielt sich extrem aggressiv und uneinsichtig. […]

POL-F: 201029 – 1112 Frankfurt-Nordend: Trickbetrug zum Nachteil einer 91-Jährigen – Fahndungsaufruf

(wie) Am Morgen des 28.10.2020 in der Zeit zwischen 09:30 und 10:00 Uhr wurde eine 91-jährige Frau Opfer eines Trickbetrugs in ihrer eigenen Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Elkenbachstraße im Nordend. Eine unbekannte Frau klingelte bei der Geschädigten und gab vor, dass sie Altenpflegerin sei. Die ältere Frau ließ sie in die Wohnung und […]