AA: Schwäbisch Hall: Familie übersteht Unfall mit Baum unverletzt, Auffahrunfall.

Schwäbisch Hall (ots)

Schwäbisch Hall: Baum stürzte auf Auto – Familie unverletzt Mit dem Schrecken davon kam eine junge Familie bei einem Unfall, der sich am Freitagvormittag auf der L 1055 ereignete. Der 32-Jahre alte Familienvater war mit seinem VW Touran mit Frau und Kleinkind zwischen Steinbach und Hessental unterwegs. Im dortigen Waldgebiet kippte zu dieser Zeit eine etwa 15 Zentimeter starke Esche um, deren Baumkrone in die Fahrbahn schlug und den Pkw traf. Die Familie blieb unverletzt, der Touran hingegen dürfte hinüber sein und musste wohl totalbeschädigt abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf 5.000 Euro geschätzt.

Bühlertann: Auffahrunfall

Bei einem Auffahrunfall in der Hauptstraße ist am Freitagvormittag ein Sachschaden von circa 10.000 Euro entstanden. Eine 55 Jahre alte VW-Lenkerin war um 13:40 Uhr in Richtung Ellwangen unterwegs, als sie auf Höhe Mühlweg auf einen stehenden Audi auffuhr. Der 59-jährige Audi-Fahrer hatte an einem Fußgängerüberweg verkehrsbedingt angehalten. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361 580-108
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de

Updated: 2. März 2019 — 11:05