Highwaynews.de/BW/

Feuerwehr und Polizeimeldungen aus Baden Württemberg

TUT: (Geisingen) Schwerer Verkehrsunfall an der Einmündung L 185 B 31

Geisingen (ots) – Am Samstag hat sich an der Einmündung L 185 / B 31 ein schwerer Verkehrsunfall ereignet, bei dem eine 58-jährige Frau schwer verletzt worden ist. Eine 42-jährige Mercedes-Fahrerin war auf der B 31 in Richtung Freiburg unterwegs und wollte an der Einmündung nach links auf die Landesstraße 185 in Richtung Blumberg abbiegen. Hierbei übersah die Autofahrerin einen entgegenkommenden Mazda eines 62-jährigen Mannes. In der Folge kollidierten die beiden Fahrzeuge frontal. Die 58-jährige Beifahrerin im Mazda zog sich beim Zusammenstoß schwere Verletzungen zu. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 22.500 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Updated: 10. Dezember 2018 — 4:05
Baden Württemberg © 2018 Frontier Theme