Baden Württemberg

Highwaynews.de

TUT: (Furtwangen im Schwarzwald) Vorfahrt missachtet- Beide Fahrer leichtverletzt und 10.000 Euro Sachschaden

Furtwangen im Schwarzwald (ots) – Am Samstag hat eine 24-jährige Opel-Fahrerin an der Einmündung der Weibert-Mahler-Straße zur Martin-Schmitt-Straße die Vorfahrt eines 54-jährigen Dacia-Fahrers missachtet. Die Opelfahrerin wollte gegen 19.30 Uhr nach von Weibert-Mahler-Straße nach links in die Martin-Schmitt-Straße abbiegen. Hierbei übersah sie den von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Dacia. Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurden beide Fahrzeug-Lenker leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 10.000 Euro. Der Dacia war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Updated: 2. Dezember 2018 — 20:55
Baden Württemberg © 2018 Frontier Theme