Baden Württemberg

Highwaynews.de

FR: Trunkenheitsfahrten – Zwei Pkw-Fahrer innerhalb kurzer Zeit alkoholisiert unterwegs – Führerscheinmaßnahmen

Freiburg (ots) – Landkreis Lörrach

Stadt Lörrach

In der Nacht von Samstag 01.12.2018 auf Sonntag 02.12.2018 konnten innerhalb von einer Stunde gleich zwei schwerwiegende Verkehrsverstöße aufgedeckt werden.

Am frühen Sonntagmorgen, gegen 04:00 Uhr wurde bei einem Fahrzeugführer in Lörrach-Stetten eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Ein Atemalkoholtest ergab 2,2 Promille.

Kurz darauf wurde bei einer weiteren Kontrolle im Bereich „Im Entenbad“ ein weiterer Fahrzeugführer festgestellt, der sein Fahrzeug mit zu hoher Alkoholisierung steuerte. Hier ergab die Atemalkoholüberprüfung immerhin 1,2 Promille.

Bei beiden Fahrzeugführern wurde der Führerschein einbehalten und die Weiterfahrt untersagt um keine anderen Verkehrsteilnehmer zu gefährden. Es folgen Anzeigen wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

dk FLZ/mt

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Updated: 2. Dezember 2018 — 20:57
Baden Württemberg © 2018 Frontier Theme