Highwaynews.de/BW/

Feuerwehr und Polizeimeldungen aus Baden Württemberg

AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Dieseldiebstahl aus zwei LKW – Sachbeschädigung an Anlieferklappe – Unfallflucht – Sonstiges

Aalen (ots) – Langenburg: PKW gestreift

Beim Vorbeifahren streifte am Dienstag um 21 Uhr eine 39-jährige Lenkerin eines Fiat Ducato einen am Straßenrand der Hauptstraße geparkten PKW Mazda. An dem Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von 500 Euro.

Kreßberg: Mercedes prallt gegen PKW-Anhänger

An der Kreuzung der Steinäckerstraße Straße zur Dinkelsbühler Straße übersah am Donnerstag um 17:45 Uhr ein 27-Jähriger den Anhänger eines VW Busses und kollidierte mit diesem. An dem Daimler-Benz des Unfallverursachers entstand hierbei ein Schaden in Höhe von etwa 3000 Euro. Der Schaden am Hänger wird auf etwa 200 Euro geschätzt.

Schwäbisch Hall: Diebstahl aus PKW

Am Donnerstag um 15:45 Uhr stellte die Lenkerin eines PKW VW ihr Fahrzeug auf dem Kundenparkplatz eines Baumarktes in der Robert-Bosch-Straße ab. Als sie gegen 16:15 Uhr an ihr Fahrzeug zurückkehrte ließ sich dieses mit dem Funkfahrzeugschlüssel nicht mehr öffnen. Im Weiteren verlauf stellte sie fest, dass ihre Handtasche, die zuvor auf der Rückbank lag, entwendet wurde. Zeugenhinweise auf den Diebstahl oder verdächtige Personen nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Hall unter der Rufnummer 0791 / 4000 entgegen.

Wolpertshausen: Dieseldiebstahl aus zwei LKW

Aus dem Tank eines LKW, welcher auf einer Parkfläche neben der Fahrbahn in der Birkichstraße abgestellt war, wurden zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen insgesamt etwa 350 Liter Dieselkraftstoff entwendet. An einem weiteren LKW in derselben Straße wurden etwa 200 Liter Diesel abgezapft. Hinweise auf den Diebstahl nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Hall unter der Rufnummer 0791 / 4000 entgegen.

Schwäbisch Hall: Fahrraddiebstahl

Ein an einem Fahrradständer bei den Sportplätzen in der Weilerwiese angeschlossenes Fahrrad der Marke GS Cube Acceess WLS 26 white n purple n berry wurde zwischen Dienstagabend, 17 Uhr und Mittwochabend, 18 Uhr entwendet. Hinweise nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Hall unter der Rufnummer 0791 / 4000 entgegen.

Schwäbisch Hall: Sachbeschädigung an Anlieferklappe

Die Anlieferklappe einer Apotheke im Grauwiesenweg wurde zwischen Mittwoch und Donnerstag erheblich beschädigt. Es wird vermutet, dass versucht wurde, die Klappe aufzuhebeln, da es möglich wäre, über diese Klappe in die Räumlichkeiten einzudringen. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 250 Euro. Zeugenhinwiese über verdächtige Wahrnehmungen nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Hall unter der Rufnummer 0791 / 4000 entgegen.

Schwäbisch Hall: Unfall beim Einparken

Beim Einparken in eine Parkbucht im Parkhaus des Landratsamtes im Langen Graben touchierte am Donnerstag um 09:30 Uhr eine 62-jährige Lenkerin eines PKW BMW X6 einen daneben geparkten PKW Hyundai i30 einer 43-Jährigen. Ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von insgesamt etwa 4000 Euro zu kümmern, entfernte sich die BMW-Fahrerin zunächst zu Fuß unerlaubt von der Unfallstelle. Bei der Rückkehr zu ihrem Fahrzeug stellte die Hyundai-Fahrerin den Schaden fest und informierte die Polizei, welche an dem daneben parkenden BMW korrespondierende Schäden feststellen konnte.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Updated: 30. November 2018 — 10:46
Baden Württemberg © 2018 Frontier Theme