ROW: Polizei findet Kraftfahrer tot im Sattelzug

Rotenburg

Polizei findet Kraftfahrer tot im Sattelzug

Bockel/A1. Am Donnerstagnachmittag ist ein 55-jähriger Mann auf dem Autobahnparkplatz Glindbusch tot in der Fahrerkabine eines Sattelzuges aufgefunden worden. Dessen Chef hat sich bei der Autobahnpolizei gemeldet und berichtet, dass er seinen Fahrer telefonisch nicht erreichen könne. Der Sattelzug würde auf dem Parkplatz an der Hansalinie A1 stehen. Für den Kraftfahrer kam jede Hilfe zu spät. Ein Notarzt konnte nur noch seinen Tod feststellen. Die Polizei geht bislang nicht von einem Fremdverschulden aus.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Heiner van der Werp
Telefon: 04261/947-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de