CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta-Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person

Vechta – Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person

Am Dienstag, 22. November 2022, kam es gegen 15:10 Uhr an der Einmündung eines Wirtschaftsweges zum Bokener Damm zu einem Verkehrsunfall. Ein 34-jähriger Fahrer eines landwirtschaftlichen Gespannes beabsichtigte von einem Wirtschaftsweg auf den Bokener Damm aufzufahren. Nach bisherigen Erkenntnissen setzte er leicht zurück, um einen Radfahrer passieren zu lassen. Hierbei übersah er einen 83-jährigen Pedelec-Fahrer aus Vechta, der in diesem Moment hinter seinem Gespann die Straße querte. Der 83-Jährige wurde vom Anhänger überrollt und tödlich verletzt. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben, werden gebeten sich unter 04441-943-0 bei der Polizei Vechta zu melden.

Vechta – Diebstahl einer Handtasche

Am Dienstag, 22. November 2022, kam es gegen 16:30 Uhr an der Falkenrotter Straße zu einem Handtaschendiebstahl. Auf dem Gehweg der Falkenrotter Straße zwischen einem Verbrauchermarkt und dem dortigen Kreisverkehr näherten sich zwei bislang unbekannte Täter einer 14-Jährigen aus Vechta und entrissen dieser die Handtasche. Anschließend flüchteten sie in Richtung des Kreisverkehrs. Beide Täter seien männlich und dunkel gekleidet gewesen. Sie sollen Kapuzenjacken getragen haben. Ein Täter sei etwa 190cm groß und von leicht dicklicher Statur gewesen sein. Der zweite Täter sei etwa 170cm groß gewesen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Lohne – Einbruch in Wohnung

Am Dienstag, 22. November 2022, kam es zwischen 07:45 und 13:15 Uhr im Bruchweg zu einem Wohnungseinbruchdiebstahl. Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich Zugang zu einer dortigen Wohnung und entwendete Unterhaltungselektronik. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lohne (Tel. 04442-808460) entgegen.

Lohne – Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Mittwoch, 23. November 2022, wurde gegen 01:13 Uhr auf dem Borkenweg ein 39-jähriger Pkw-Fahrer aus Lastrup kontrolliert. Im Rahmen der Überprüfungen stellte sich heraus, dass der Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Daher wurde ihm die Weiterfahrt untersagt und ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.

Vechta – Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Am Dienstag, 22. November 2022, kam es gegen 10:43 Uhr auf der Oldenburger Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 63-jähriger Pkw-Fahrer aus Goldenstedt beabsichtigte von einem Tankstellengelände auf die Oldenburger Straße aufzufahren. Hierbei übersah er eine 24-jährige Pkw-Fahrerin aus Vechta, die bereits auf der Oldenburger Straße fuhr. Es kam zum Zusammenstoß, durch den die 24-Jährige leicht verletzt wurde. Der Sachschaden wird auf 5500 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
Hendrik Ebmeyer, POK
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-103
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de