CLP: Pressemeldung für den Bereich Cloppenburg-Tödlicher Arbeitsunfall

Löningen – Tödlicher Arbeitsunfall

Am Montag, 14. November 2022, kam es gegen 11:18 Uhr in der Straße Industriepark zu einem tödlichen Arbeitsunfall. Ein 37-jähriger Mann aus Lähden stürzte bei Rangierarbeiten von einem Güterzug auf die Gleise. Er wurde von dem rollenden Zug erfasst und tödlich verletzt. Ein Rettungshubschrauber wurde nach Feststellung des Todes durch einen Notarzt auf dem Anflug entlassen. Die verantwortliche Berufsgenossenschaft wurde in Kenntnis gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
Hendrik Ebmeyer, POK
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-103
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de