NI: Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person

MW

Am 29.10.22, gegen 18.10 Uhr, kam es auf der Kreisstraße 136 zwischen Hoyerhagen und Asendorf im Ortsteil Duddenhausen zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Eine Gruppe Motorradfahrer befuhr die K136 von Asendorf kommend in Richtung Hoyerhagen. Ein 67-jähriger Bücker Fahrzeugführer beabsichtigte derweil, mit seinem Fahrzeug von einem Grundstück kommend auf die K136 einzufahren. Dabei übersah er die Gruppe Motorradfahrer. Ein 51-jähriger Hilgermisser konnte trotz Bremsung einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Auf Grund der Schwere seiner Verletzungen verstarb der Hilgermisser noch an der Unfallstelle. Der Unfallverursacher wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt. Die Unfallstelle war für die Unfallaufnahme, Bergung der Fahrzeuge und Reinigung der Unfallstelle für ca. 5 Stunden voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Polizeikommissariat Hoya

Hasseler Steinweg 4

27318 Hoya

Telefon 04251/93464-0