DEL: Landkreis Oldenburg: Radfahrer bei Verkehrsunfall in Ganderkesee tödlich verletzt

Ein Radfahrer hat am Dienstag, 04. Oktober 2022, 16:45 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in der Gemeinde Ganderkesee tödliche Verletzungen erlitten.

Der 65-Jährige aus der Gemeinde Ganderkesee befuhr mit einem Pedelec den Radweg der Huder Straße von Bookholzberg in Richtung Hude. Im Ortsteil Hohenböken überquerte er die Fahrbahn und missachtete dabei die Vorfahrt eines 34-Jährigen aus Hude, der mit einem VW die Huder Straße in derselben Richtung befuhr. Durch den Zusammenstoß mit dem Pkw erlitt der 65-Jährige schwerste Verletzungen.

Er wurde zunächst von Ersthelfern und anschließend von Rettungskräften versorgt. Danach wurde er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen, wo er seinen schweren Verletzungen erlag.

Die Huder Straße musste für die Dauer der Unfallaufnahme durch Mitarbeitende der Straßenmeisterei Delmenhorst gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de